• BEST OF Innovationspreis IT 2015 E-Health
  • PoDi auf 40-Zoll-Display im Untersuchungsraum mit Video
  • PoDi auf zentralem Zusatzmonitor an der Anmeldung
  • PoDi auf 10-Zoll-Windows-Tablet
  • Zusatzmonitor im Untersuchungsraum für PoDi
  • optional drahtlos per WLAN/WiFi
  • Pulsoximeter nahezu aller Hersteller
  • 1-Kanal PoDi auf Windows-Tablet
  • Nellcor Tyco N-560
  • Datex-Ohmeda 3900 TruTrak+
  • Nonin 2120 mit Blutdruckmanschette

Innovationspreis-IT 2015 E-Health

SoMa-Tec‘s PoDi mit dem INNOVATIONSPREIS-IT E-Health 2015 ausgezeichnet!

Berlin, 16.03.2015 – Das Pulsoxymeter-Display „PoDi“ - unsere einmalige Lösung zum effizienten Patientenmonitoring im fachärztlichen und pflegerischen Praxisalltag - hat die unabhängige Fachjury aus Professoren, Wissenschaftlern, Branchenvertretern und Fachjournalisten besonders überzeugt. PoDi wurde in der Kategorie E-Health mit dem Prädikat BEST OF 2015 prämiert.    

2015 170

Das Pulsoxymeter-Display PoDi wurde speziell für die medizinischen und pflegerischen Bereiche konzipiert, in denen handelsübliche Pulsoxymeter zur Überwachung der Vitaldaten eingesetzt werden. PoDi wird dabei einfach an die vorhandenen Geräte - egal welcher Hersteller - angebunden und überträgt die aktuellen Messwerte drahtlos per WLAN in Echtzeit an beliebige – auch mobile - Empfänger im lokalen Netzwerk.

Nur durch eine lückenlose Überwachung narkotisierter Patienten – insbesondere nach einem ambulanten Eingriff - kann jederzeit sichergestellt werden, dass bei etwaigen Zwischenfällen rechtzeitig die erforderlichen Hilfemaßnahmen eingeleitet werden können. Das postoperative Monitoring der Vitalwerte wird von allen einschlägigen Qualitätsstandards und Richtlinien dringend empfohlen. Durch den Einsatz modernster Technologien kann dabei die Aufgabe der Überwachung für Ärzte und Pflegekräfte effizienter gestaltet werden. Der Einsatz von PoDi ist somit ein wesentlicher Beitrag zur Erhöhung der Patientensicherheit und zur Sicherung der Behandlungsqualität.

Der INNOVATIONSPREIS-IT erfreute sich auch in 2015 einer großer Teilnahme an Bewerbern. Die Fachjury aus 100 Wissenschaftlern, Branchenexperten und Fachjournalisten musste aus mehreren tausend Einreichungen die Sieger für die 41 Kategorien auswählen. Die Initiative Mittelstand vergibt den INNOVATIONSPREIS-IT für mittelstandsorientierte IT-Innovationen nun bereits im zwölften mal, dieses Jahr unter der Schirmherrschaft von Microsoft Deutschland.

„Wir freuen uns sehr, dass die Jury unser Produkt zu den besten IT-Lösungen des Jahres für den Mittelstand zählt“, erläutert Thomas Böhm, Geschäftsführer und Gründer der SoMa-Tec. „PoDi schlägt die Brücke zwischen der altbewährten Technik und den modernen Kommunikationstechnologien und ist besonders attraktiv für den Einsatz im Umfeld von Zahn- und Facharztpraxen, Medizinischen Versorgungszentren, Geriatriezentren und Pflegeheimen. Der Einsatz unserer Lösung führt zu einer signifikanten Erhöhung der Patientensicherheit bei gleichzeitiger Zunahme der Zufriedenheit unter den Patienten und den Mitarbeitern - und das bei einem überschaubaren finanziellen Aufwand. Die einfache Implementierung und die intuitive Bedienung sind weitere Gründe für die gute Akzeptanz unserer Lösung.“